Focusing Yoga – das Buch

lautet der Titel meines Buches (O. W. Barth).

Viel Freude beim Lesen und Üben!

Wie können wir mit uns selbst und mit der Welt in Frieden leben?

Im Yoga-Sūtra II.1 sagt Patañjali, dass es drei Dinge gibt, die wir tun können:

  • Das innere Brennen spüren und als Antrieb nutzen, um
  • uns selbst zu beobachten, in der liebevollen Atmosphäre innerer Weite und von daher
  • zu vertrauen: auf uns selbst, auf unser eigenes Erleben in seiner Eigenart, und auf das, was allem Erleben zugrunde liegt – das Leben selbst, und das unverkennbare Bewusstsein, das in ihm wirkt, das unsere eigentliche Wirklichkeit ist.

Diese drei Übungen des „aktiven Yoga“ (kriyā yoga) sind ganz auf die praktische Umsetzung im Alltag angelegt.

„Focusing Yoga“ ist eine Schritt-für-Schritt-Beschreibung dieses Übungswegs. Es erläutert jeden Schritt vor dem Hintergrund der Yoga-Philosophie. Focusing hilft zu verstehen, was diese Schritte für das „gewöhnliche Leben“ bedeuten.

Zu jedem der drei Schritte finden Sie eine Auswahl bewährter Focusing-Übungen und Yoga-Übungssequenzen, die zum eigenen Experimentieren einladen und keine besonderen Vorkenntnisse erfordern.